Bernhardinerfisch

21. November 2007, 18:11

Neulich trank unsere Bernhardinerhündin ‘Zero’ aus dem Aquarium.
Tage später traute ich meinen Augen kaum: an der Wasseroberfläche schwammen in einem Schaumnest hunderte ca. 1 mm große, durchsichtige Eier!
Herausgekommen ist ein Bild, das einen Bernhardinerfisch-Welpen beim Schlupf aus dem Ei zeigt. Der Winzling beißt sich sozusagen durchs Ei!

Mehr ...

Kommentar [2]

Das Aquarium von A bis Z in 26 Begriffen

26. Oktober 2006, 15:46

Vorwort des Autors:
Bitte schließen Sie die Augen und glauben Sie weiterhin an das Gute im Menschen, während Sie diesen Text lesen. Die Sätze werden zur Nachahmung oder öffentlichen Lesung nicht empfohlen, das Lesen und Speichern von Sätzen, Satzteilen, Wortzwischenräumen und Zwischen-den-Zeilen-Nichtgeschriebenem erfolgt auf eigene Gefahr. Am besten liest sich der Text beim Sprung von einer Klippe – in der rechten Hand ein Nanoaquarium, in der linken Hand diesen Index. Lassen Sie sich bis zum Aufschlag nicht in Ihrem Fortschrittsglauben beirren und beharren weiterhin darauf, woran Sie eben so glauben: Ich bin unschuldig. Ich habe den Text beim Sprung von einer Klippe verfasst und bin daher nicht mehr ganz komplett.

Mehr ...

Kommentar

Schnecken-Faq

22. August 2006, 23:14

Killt-die-Schnecken-FAQ !
_____________________________________________________________________
DIE ULTIMATIVE “KILL-DIE-SCHNECKEN-FAQ” DER AQUARIUM.GER
_____________________________________________________________________

Selbsternannter FAQ-Keeper: Bernd Liedke 2:2480/3199.9

1. Intro
2. Fragen und Antworten
3. Aktualisierung dieser FAQ

Mehr ...

Dein Kommentar

Wie oft denkt man(n) an sein Aquarium?

28. Mai 2006, 17:23

Wie oft denkt man(n) an sein Aquarium?

Es ist erstaunlich: Die Wellen schlagen ans Ufer, der Bach schlängelt sich noch – ahnungslos – durch den Vorgarten und transportiert den Stoff, aus dem Aquarianerträume weltweit gemacht sind, richtung Ozean. Sand!
Für den einen nur ein wertloses Zerfallsprodukt schroffer Gebirgszüge, gut für Mauerwerk und Sandkisten, für Aquarianer der wichtigste Rohstoff für die Erzeugung seines nächsten Vorzeige-Aquariums.

Mehr ...

Kommentar

Der Panzerwels, der meine Hand durchstach...

27. Mai 2006, 17:16

Der Panzerwels, der meine Hand durchstach, lebt heute noch im meinem 375 Liter-Gesellschaftsbecken und erfreut sich bester Gesundheit.
Die Sache, von der ich erzählen möchte, spielte sich vor etwa einem halben Jahr ab. Mir ist, als wärs gestern gewesen, und mit Schaudern denke ich daran zurück, wie der Panzerwels meine Hand durchstach.

Mehr ...

Kommentar [2]

Sind dreißig Aquarien normal?

26. Mai 2006, 17:04

Sind dreißig Aquarien normal?
Beipacktext für alle, die es riskieren und sich (noch) ein Aquarium anschaffen…

Sind dreißig Aquarien normal? Normalerweise nicht. Außer man ist Aquarianer. Und ein bißchen verrückt.
In meinem Bekanntenkreis wimmelt es von Verrückten. Wir bleiben unter uns.
Auf der Straße bewegen wir uns wie ganz normale Bürger.
Nur – wenn wir in die Auslage eines Schuhgeschäfts schauen stellen wir uns vor, wie schön sich das Glas für ein Aquarium eignen würde.

Mehr ...

Kommentar

Cartoons

28. April 2006, 05:03

Die folgenden Aquarium-Cartoons hat Haberstroh Kurt gezeichnet. Ihr könnt die Bewohner des Kosmos Aquarium einmal mit anderen Augen sehen oder euch einfach an den Zeichnungen erheitern. Wenn sie gefallen (Kommentarfunktion verwenden), werde ich noch ein paar anfordern und hier einstellen :)

Die Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Verlage, Presse oder andere Medien, die an einer Verwendung interessiert sind, wenden sich bitte an den Betreiber dieser Seiten.

Technik: Farbstifte und Buntstifte auf Papier und Karton. Die Größenangaben beziehen sich auf die Originale.


Lesen Sie Ihren Fischen täglich Gute-Nacht Geschichten vor - sie werden dann intelligenter (die Fische nämlich)
Eine Nachtschnecke mit Laterne hat mit einer Nacktschnecke ohne Laterne nicht nur die Laterne nicht gemein - der Unterschied ist - klein, aber fein - das Fertighaus auf dem Rücken!
LeseFisch, 7×8,5 cm
NachtwächterSchnäck, 12,5×7 cm

Lesen Sie Ihren Fischen täglich Gute-Nacht Geschichten vor – sie werden dann intelligenter (die Fische nämlich)

Eine Nachtschnecke mit Laterne hat mit einer Nacktschnecke ohne Laterne nicht nur die Laterne nicht gemein – der Unterschied ist – klein, aber fein – das Fertighaus auf dem Rücken!

Mehr ...

Kommentare