Corydoras aenaeus sp. Venezuela Larve

30. November 2006, 03:52

Einer der beliebtesten Panzerwelse in den heimischen Aquarien ist der Metallpanzerwels, Corydoras aenaeus. Die Art gilt als robust, anpassungsfähig und nicht zuletzt vermehrungsfreudig.
Die folgenden Bilder zeigen eine Larve von Corydoras sp. ‘Venezuela’. Ob es sich dabei um eine Unterart des C. aenaeus oder doch eine eigenständige Art handelt – andere wissen es besser.
Die Bilder der Larve wurden etwa 8 Stunden nach dem Schlüpfen aus der Eihülle aufgenommen. Man erkennt noch sehr gut den großen Dottersack. Viele Körperteile sind noch nicht voll ausgebildet, die typischen Barteln jedoch schon vorhanden.

Corydoras aenaeus Larve
Aufnahme der Larve mit der Kamera, bei der sehr schön der riesige kreisrunde Dottersack der Larve erkennbar ist. Alle weiteren Bilder wurden mit Mikroskop und Kamera aufgenommen.

Corydoras-Larve beim 'Gründeln
Corydoras-Larve beim ‘Gründeln’. Beachtlich: die bereits sehr langen Barteln und die vergleichsweise großen Brustflossen.
Dieses Bild vergrößern (1.024×687 px, 137 KB) Link

Corydoras-Larve
Dieses Bild vergrößern (1.024×687 px, 137 KB) Link

Eine Gesamtaufnahme der Larve unter dem Mikroskop bei 40-facher Vergrößerung
Eine Gesamtaufnahme der Larve unter dem Mikroskop bei 40-facher Vergrößerung. Die
Larve war gerade noch klein genug, dass sie bei der vorhandenen kleinsten Vergrößerung
im Okularausschnitt abgebildet werden konnte.
Dieses Bild vergrößern (1.024×453 px, 70 KB) Link

Strahlenförmige Pigmentzellen
Strahlenförmige Pigmentzellen auf der Haut, das Herz schimmert rötlich durch.

Blutgefäße und Pigmentzellen im kaulquappenähnlichen Schwanz der Larve
Blutgefäße und Pigmentzellen im kaulquappenähnlichen Schwanz der Larve.
Dieses Bild vergrößern (1.024×752 px, 113 KB) Link

Corydoras-Barteln
Gut erkennbar: die Blutgefäße in den Barteln.

Corydoras aenaeus
Dieses Bild vergrößern (2.625×1940 px, 739 KB) Link

Schwanz der Corydoras-Larve
Bei seitlicher Beleuchtung kann man unter dem Mikroskop bereits Gräten der späteren Wirbelsäule im Körperabschnitt hinter der (noch nicht vorhandenen ) Afterflosse erkennen.

Video:
Herzschlag einer Corydoras aenaeus-Larve, 35 Sekunden, 2,7 MB



Direktlink:
http://www.aquarium-kosmos.de/bilder/videos/corydoras_aenaeus_herzschlag.mpg





Kommentar