Bücher, die ich nicht verleihe

19. Juni 2006, 01:35

Wer Bücher stiehlt oder ausgeliehene Bücher zurückbehält, in dessen Hand soll sich das Buch in eine reißende Schlange verwandeln. Der Schlagfluß soll ihn treffen und all seine Glieder lähmen. Laut schreiend soll er um Gnade winseln, und seine Qualen sollen nicht gelindert werden, bis er in Verwesung übergeht. Bücherwürmer sollen in seinen Eingeweiden nagen wie der Totenwurm, der niemals stirbt. Und wenn er die letzte Strafe antritt, soll ihn das Höllenfeuer verzehren auf immer.

Inschrift der Bibliothek des Klosters San Pedro (Barcelona) als Zitat von Alberto Manguel.

Soweit würde ich natürlich nicht gehen. An dieser Stelle einige Bücher, deren Verleih ich gar nicht erst in Erwägung ziehe – mit Sicherheit stellt sich ihr Fehlen ausgerechnet zu einem Zeitpunkt ein, da man in genau diesem Titel etwas nachzuschlagen hätte.


Das Leben im WassertropfenDas Leben im Wassertropfen. Mikroflora und Mikrofauna des Süßwassers. Ein Bestimmungsbuch
von Heinz Streble, Dieter Krauter

ISBN: 3440084310



Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?
von Wolfgang Engelhardt, Peter Jürging, Jörg Pfadenhauer

ISBN: 3440098001





Der Kosmos-AlgenführerDer Kosmos-Algenführer. Die wichtigsten Süßwasseralgen im Mikroskop
von Karl-Heinz Linne von Berg, Kerstin Hoef-Emden, Birger Marin, Michael Melkonian
ISBN: 3440097196




Das große Kosmos-Buch der MikroskopieDas große Kosmos-Buch der Mikroskopie
von Bruno P. Kremer

ISBN: 3440089894








Kommentar